Datenschutzinformation nach Art 13 DSGVO - Stadtcafe Leckerl

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Datenschutzinformation nach Art 13 DSGVO:

Zweck:
Kontaktpersonennachverfolgung zur Verhinderung der (Weiter-) Verbreitung von COVID-19 im Fall des Auftretens eines Verdachtsfalles von COVID-19.

Rechtsgrundlage:
Art. 6 Abs. 1 lit. c und d DSGVO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung bzw. Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Personen oder einer anderen natürlichen Person), § 5 Abs. 3 Epidemiegesetz 1950 (Meldepflicht bei meldepflichtigen Krankheiten), § 1 Oö. COVID-19-Maßnahmenverordnung (Registrierung von Kunden im Gastgewerbe).

Verantwortlicher:
Betrieb, in dem Sie sich aufhalten.

Daten:
Name, Kontaktdaten aller Personen (siehe oben)

Speicherdauer/Löschungsfrist:
Die Betreiberin bzw. der Betreiber hat die Daten vier Wochen lang aufzubewahren und der Bezirksverwaltungsbehörde auf deren Verlangen zur Verfügung zu stellen. Nach Ablauf dieser Frist, spätestens jedoch nach Ablauf von sechs Wochen nach der Betretung sind die Daten dauerhaft zu löschen bzw. zu vernichten.

Empfänger:
Die Daten werden ausschließlich nach Aufforderung zur Auskunftserteilung an die zuständigen Gesundheitsbehörden weitergeleitet

Hinweise:
Nach den Art. 15 ff DSGVO besteht grundsätzlich ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie in bestimmten Fällen auf Datenübertragbarkeit, sofern dem keine gesetzlichen Gründe entgegenstehen. Für allfällige datenschutzrechtliche Beschwerden ist die Österreichische Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien) zuständig.


Stadtcafe Leckerl
Kirchengasse 7
4950 Altheim

mail: stadtcafe@leckerl.at

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü